» Jährliche Brotprüfung – ein anerkanntes Gütesiegel

Wir nehmen mit unseren Brotspezialitäten an der jährlichen Brotprüfung der Bäckerinnung Schwarzwald-Bodensee teil.

Dabei werden die Backwaren durch eine Jury der Bäckerinnung – bestehend aus Bäckermeistern der Innung, Ernährungs-Wissenschaftlern und dem Obermeister – nach allgemeinen Kriterien bewertet und ausgezeichnet.

 

Dadurch erhalten unsere Backwaren eine anerkannte Prüfung und Bewertung durch die Bäckerakademie in Berlin. Die Teilnahme ist für uns eine Qualitätsprüfung und ein objektives Gütesiegel unserer Arbeit.

 

Unsere Gewinner 2018

Bei der freiwilligen Brot- und Brötchenprüfung in der GA in Singen hat die Bäckerei Jürgen Waldschütz bei 11 eingereichten Brot- und Brötchensorten 7 x Gold und 4 x Silber erhalten:

Gold für folgende Brote & Brötchen
+ Klosterbrot
+ Bauernbrot
+ Wurzelbrot »hell«
+ Urgetreidebrot
+ Opa Edwin Brot
+ Dinkelbrötchen
+ Hegau Dinkele

Silber für folgende Brote
+ Unser Bruno
+ Kürbiskernbrot
+ Halbweißbrot
+ Wurzelbrot »Körner«

Für das Opa Edwinbrot, das Wurzelbrot »hell«, und das Klosterbrot gab es sogar je 1 Goldmedaille – für 3 aufeinader folgende Jahren Goldauszeichnungen.

Wie schaffen wir wiederholt diese hohen Auszeichnungen?

Eigens hergestellter Sauerteig, die lange Teigführung, handwerklich sehr gute Bäcker und Bäckerinnen und die ehrlichen Zutaten aus der Region machen diesen Erfolg erst möglich.

Die entsprechenden Urkunden werden in den einzelnen Geschäften zu sehen sein.

 

Weitere Informationen über unser großes Sortiment an Brotspezialitäten erhalten Sie hier

 

» unsere Brotspezialitäten